Non Limit Hausriff Tauchen

//Non Limit Hausriff Tauchen

Non Limit Hausriff Tauchen

Non-Limit Hausriff Tauchen

Warum bei uns Non-Limit Tauchen am eigenen Hausriff eine neue Dimension erhält

Tauchen in Indonesien Tauchen in Sulawesi (Indonesien) am Hausriff

RiesenmuschelRiesenmuschel am Hausriff

Das Gebiet in Tauchplätze zu unterteilen, stellte an sich schon einige Schwierigkeiten dar, denn eigentlich ist die Küste ein einziger großer Platz zum Tauchen. Das Saumriff an der Ostküste Selayars, überwiegend Steilwände, ist von Überhängen und kleinen Höhlchen durchzogen, aber auch Slopes und ein Unterwasserberg liegen in kurzer Distanz zum Resort. Schon bevor der Marinepark gegründet wurde, war der einzigartige Fischreichtum Selayar etwas besonderes, seit die Riffe im Jahr 2000 unter Naturschutz gestellt wurden, hat sich das offensichtlich unter den Meeresbewohner herumgesprochen. Atemberaubender Korallenwachstum, Softkorallen an den Steilwänden und Hartkorallen auf dem Riffdach, sind für jeden Taucher beeindruckend. Der Indopazifik ist als der artenreichste Ozean der Welt bekannt, deshalb ist es kein Wunder, dass beim Tauchen in die Selayar die Möglichkeit besteht von Pygmaeseahorses bis hin zu Hammerhaien alles zu treffen, was die tropische Unterwasserwelt bietet. Um sich einen Eindruck von dem zu machen, was Sie unter Wasser erwartet sind hier schon mal ein paar unserer Highlights vorgestellt.

Tauchen am Hausriff

Tauchen in Indonesien Hausriff tauchen (Indonesien, Sulawesi): ein Schwamm

Hausriff Indonesien SchildkröteHausriff: Schildkröte

Das Hausriff ein Highlight? In Selayar ganz bestimmt! Einer der besten Tauchplätze Indonesiens. Wer nach den beiden Bootstauchgängen noch nicht genug hat kann sich jederzeit direkt am Hausriff Dropp-off „versenken“. Für alle die, die es gerne bequem haben, gibt es ab Oktober 2005 den neuen 80m langen Jetty, der bis Weihnachten 2006 sogar die 100m bis zur Riffkante erreicht hat. Doch auch der Weg über das Riffdach lohnt sich: Eine Seegraswiese und ein Korallengarten lassen schon den Weg zum Hausriff-drop-off ein Erlebnis werden Das Hausriff hat eine Länge, die sicherlich niemand innerhalb eines Urlaubs abtauchen wird, insbesondere deshalb nicht, weil es schon auf den ersten 20m so viel zu entdecken gibt, dass es in der Regel niemand – zumindest kein Photograph –schaffen wird, weit zu kommen. Schon allein deshalb ist es für uns selbstverständlich das No-Limit-Tauchen am Hausriff inbegriffen ist, und wir garantieren, dass dabei niemandem langweilig wird.

Hausriff Kauri IndonesienHausriff: Kauri-Schnecke

Seepferd Hausriff IndonesienHausriff: Seepferdchen

Ein idealer Platz, um Schnecken, Krabben, eine riesige Vielfalt an Gorgonien und anderen Softkorallen beim Tauchen zu entdecken. Ideale Motive für Weitwinkelfotographie, aber auch Makro-Freunde kommen auf ihre Kosten:Das Hausriff ist das Zuhause der Pygmäen Seepferdchen (u.a. Pygmaeseahorse „Denise“, das kleinste und zuletzt entdeckte der Familie), ausgetaucht wird auf einem außergewöhnlichen Riffdach.

Hausriff Tauchen in IndonesienHausriff Tauchen in Indonesien

Hausriff Tauchen in IndonesienHausriff Tauchen in Indonesien

Hausriff rechts

Der erste Tauchgang findet meist hier statt, der so genannte Einführungstauchgang. Eine steil abfallende zerklüftete Wand mit vielen Gorgonien und Weichkorallen. Ideal auch um nachts die Unterwasserwelt zu erkunden. Unsere beiden Hausriffs eignen sich auch hervorragend dazu, schnorchelnd die Unterwasserwelt zu beobachten.

Hausriff: Sargasso Anglerfisch (Frog-Fish)Hausriff: Sargasso Anglerfisch (Frog-Fish)

Hausriff: SepiaHausriff: Sepia

Hausriff links

Ob links oder rechts, es gibt immer etwas zu bestaunen. Natürlich auch hier ein Drop Off, das keine Wünsche offen lässt direkt vor unserem Steg. Kuckt genau in die kleinen Grotten und Spalten, oft sind hier Langusten in fast unglaublichen Dimensionen zu entdecken. Nachts ist über Bärenkrebse und Zwergpfauenaugenfeuerfische auch viel Kleingetier zu bestaunen.

Hier zu Tauchplätzen Tauchen Sulawesi Selayar Dive Resort

2017-04-21T13:42:34+00:00